Vibrating Conveyor

CROSSLOC ™ ist die einfachste Möglichkeit, die Adapterhülse ein- und auszubauen. Ziehen Sie einfach die Kopfschrauben wie unten gezeigt an. Es wird nur ein Inbusschlüssel benötigt. Es sind keine Fühlerlehren erforderlich. Die Adapterhülse ist der beste Weg, um auf der Welle zu verriegeln, da sie keine Schäden an der Welle verursacht und auch bei untermaßige Wellen konzentrisch hält. CROSSLOC hat mehgr Kontaktfläche mit der Welle als alle anderen Verriegelungssysteme. Der volle Kontakt der Adapterhülse verringert zudem die Vibration.

CX2SN20-090L (1480rpm)

Empfohlene Wellentoleranzen

CROSSLOC ™ nimmt untermaßige Wellen auf

CX2SN

  SN-Stehlagergehäuse mit zwei Befestigungslöcher nun  CROSSLOC™ CX2SN ist 100% kompatibel mit Standard-SN-Stehlagerprodukten. Es kommt werksseitig vormontiert, ist sofort bereit für die Wellenmontage und initialbefettet. Es kann sechsmal schneller montiert werden als herkömmliche SN-Stehlager.

 

CX2SAF
CX4SAF

 

COMING SOON 

CROSSLOC™ bigger than 125mm and 4-15/16″ bore size have 6 cap screws and their housings have the eye bolt on the top.

Beispielrechnung der Kostenvorteile von SN-Gehäusen zu COC-Gehäusen

  • Beschaffungskosten von SN Gehäusen (Gehäuse+Pendelrollenlager+Spannhülse+Festringe+Dichtung+Fett) 78% 78%
  • Kosten von COC-Gehäusen (einbaufertige Lieferung mit CROSSLOC™) 100% 100%
  • Arbeitskosten für die Montage eines SN-Gehäuses (Montage und Befettung) 25% 25%
  • Arbeitskosten eines COC-Gehäuselagers mit CROSSLOC™ 3% 3%
  • Arbeitskosten für die Demontage eines SN-Gehäuses (Demontage und Reinigung) 21% 21%
  • Arbeitskosten Demonatge eines COC-Gehäuselagers mit CROSSLOC™ (Lösen der Spannschrauben ohne weitere Vorkenntnisse) 2.5% 2.5%

Vergleich bei der Initialbefettung

  • SN517 Stehlagereingeit (500 g) 100% 100%
  • CROSSLOC™ CX2SN17-075 (132 g) 26% 26%

Weniger Fett schont die Umwelt.